Sport nach Krebserkrankungen

Dieser Kurs bietet ein gezieltes und sanftes Training nach einer Krebserkrankung. Dieses Training kann positive Auswirkungen auf die typischen Folgeleiden von Krebserkrankung und -Therapie haben. So wird das Immunsystem gestärkt und das Fatique-Syndrom gelindert.

Unsere Kursteilnehmer treffen sich einmal in der Woche, um gemeinsam Sport zu treiben. Mit dem Ball, dem Hocker und anderen Kleingeräten werden der Kreislauf stabilisiert und die Muskulatur aufgebaut und gelockert. Die Übungsleiterin verfügt über eine entsprechende Sonderausbildung und hält sich mit Fortbildungslehrgängen auf dem neusten Stand.

Die aktuellen Veranstaltungstermine dieser Gruppe kannst du gleich hier anschauen oder auf deinen PC herunterladen.

Du möchtest an dieser Veranstaltungsreihe teilnehmen oder mehr darüber erfahren? Dann informiere dich gleich auf unserer Seite „Anmeldung“.